›DAS MYSTERIUM KASPAR HAUSER IN BRIEFEN ‹

Kategorie
Hochzoller Kulturtage e.V.
Datum
Donnerstag, 25. Oktober 2018 19:00
Ort
Holzerbau, Neuschwansteinstraße 23a, Augsburg

›DAS MYSTERIUM KASP AR HAUSER IN BRIE FEN ‹
LESUNG mit JÖRG STUTTM ANN .

Musikalische Begleitung: CHRISTIANSTOC K (Bass).cs3

Der Fall Kaspar Hauser (1812-1833) gibt bis heute Rätsel auf. Wer war er wirklich? Führte er ein tragisches
Leben, über 12 Jahre lang eingekerkert ohne jeden menschlichen Kontakt, oder hatte er seine Aussetzung nur inszeniert? War er der Erbprinz von Baden, der kurz nach seiner Geburt gegen einen anderen
Säugling ausgetauscht wurde, oder ein pathologischer Schwindler?

Der Künstler und Synchronsprecher JÖRG STUTTMANN teilt uns in charmanter, humorvoller Weise auf der Grundlage der
›Autobiografie‹ Kaspar Hausers neue Erkenntnisse zum Mythos Kaspar Hausermit.

 

(Foto links | © Erika Buschdorf, Foto rechts | © Herbert Heim)


Ort: Bürgertreff Hochzoll/Holzerbau, Neuschwansteinstraße 23a, Augsburg


Veranstalter: Hochzoller Kulturtage e.V.

 
 

Powered by iCagenda